35 Jahre Abteilung Tischtennis (1/2)

Vor 35 Jahren, im Jahre 1986, trafen sich erstmals einige Tischtennisfreunde aus Ullersdorf und Umgebung zum gemeinsamen Spiel an den grünen Tischen. Immer montags wurde der Saal des Gasthofes zu einer kleinen Sporthalle umgebaut. Da zum Spielen die vorhandene Lichtanlage nicht ausreichte, wurden zusätzliche mobile Scheinwerfer angebracht. Im Winter musste die Ofenheizung des Saales in Betrieb genommen werden. Also nicht gerade die besten Bedingungen für das Training, aber die Sportfreunde schreckte das alles nicht ab, ganz im Gegenteil. So hatte sich die Sektionsstärke der aktiven Mitglieder damals auf 12 Spieler eingepegelt, viel mehr waren aus Platzgründen auch nicht möglich.

In dieser Zeit wurde die Grundlage für die kommenden Erfolge und den aktiven Spielbetrieb gelegt. Großen Zuspruch fand auch die Nachwuchsförderung, die leider im Laufe der Zeit wieder eingestellt werden musste. Gründe dafür waren u. a. fehlende ausgebildete Trainer und der damit verbundene Aufwand für die bis dahin wenigen freiwilligen Tischtennisspieler.

Nach einigen Jahren Training wollten die Sportfreunde aus Ullersdorf mehr, als nur einmal pro Woche trainieren. 2002 stiegen sie in den Punktspielbetrieb ein. Sie wurden in die 4. Kreisklasse Kamenz eingestuft und schafften einen sensationellen Durchmarsch ohne eine einzige Niederlage in die 1. Kreisklasse.

Schrittweise wurde der Saal in den 90-ziger und Zweitausender Jahren modernisiert. Dennoch konnte ein Abriss 2015 nicht verhindert werden. 2017 entstand am selbigen Ort eine Mehrzweckhalle, wodurch sich die Spiel- und hygienischen Bedingungen für den Teamsport an der Dresdner Heide wesentlich verbessert haben. Wenn auch der alte Saal seinen ganz eigenen Charme hatte, gibt es nun ausreichend Platz, moderne Beleuchtung und sanitäre Anlagen, die einen reibungslosen Trainingsablauf und Spielbetrieb ermöglichen.

Um am Ball zu bleiben, waren Freundschaftsspiele immer sehr beliebt, u. a. gegen Wesenitztal, Seeligstadt, Langebrück oder Maasdorf bei Bad Liebenwerda. Aber die Tischtennisfreunde sind nicht nur sportlich ein Team, sondern auch in der Freizeit wird einiges zusammen unternommen, so z. B. Familienausfüge in den Harz, ins Vogtland, in das Zittauer Gebirge, an die Berliner Seenplatte (Werder) oder in den Spreewald. Es gab Wanderungen in die Sächsische Schweiz, welche meistens organisiert und geführt wurden vom ehemaligen Abteilungsleiter der Sektion, Jürgen Kühnel. Traditionelle Weihnachtsfeiern und gemeinsame Fahrradtouren zu Himmelfahrt sorgten immer für jede Menge Spaß und Abwechslung außerhalb der Sporthalle. Fortsetzung folgt…

Infos zur Abteilung Tischtennis findet ihr hier.

Mitglieder- und Wahlversammlung

Wir laden unsere Mitglieder recht herzlich ein zur Mitglieder- und Wahlversammlung am Freitag, den 25. Juni 2021

Sportcasino/Terrasse Ullersdorf

Beginn:      20.00 Uhr

Tagesordnung

 1. Begrüßung

 2. Rechenschaftsbericht des Präsidenten

 3. Rechenschaftsbericht der Sektionsleiter

 4. Kassenbericht

 5. Bericht der Kassenprüfer

 6. Diskussion zu den Berichten

 7. Entlastung des alten Vorstandes

 8. Wahlkommission festlegen

 9. Wahl des neuen Vorstandes

10. Wahl der neuen Kassenprüfer

11. Beschluss über die Festsetzung der Beiträge + Gebühren für 2021

12. Beschluss über die Festsetzung der Beiträge + Gebühren für 2022

13. Mitgliederehrung

14. Verschiedenes

Der Vorstand

SG Ullersdorf e.V.

Adventsgruß

Liebe Mitglieder, Sponsoren, Fans und Freunde der SG Ullersdorf,

das doch sehr turbulente Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen und das Corona-Virus hat uns alle leider noch bzw. wieder fest im Griff.

Die SG Ullersdorf nimmt eigentlich die traditionelle Adventsfeier immer zum Anlass, „Danke“ an unsere Sponsoren und Mitglieder zusagen. Und vielleicht haben unseren treuen Sponsoren auch schon unsere Adventskarte im Briefkasten vermisst?

Leider müssen die Adventsfeier, wie auch unser weitbekanntes Hexenfeuer, in diesem Jahr coronabedingt ausfallen. Es ist eine sehr schwierige Zeit für alle Beteiligten, egal ob jung oder alt. Unsere Tischtennis- und Fußballspieler/innen und auch unsere Turnerinnen dürfen erneut seit November kein Sport gemeinsam betreiben. Die derzeitige Lage trifft die gesamte Bevölkerung. Da gibt es ein gutes Gefühl, wenn man Solidarität und Sicherheit erlebt.

Auch unser Mitglieder und Sponsoren geben derzeit ein lobenswertes Beispiel an Verlässlichkeit. Wir wissen, dass auch deren Situation ggf. stark belastet ist, natürlich auch in finanzieller Hinsicht. Trotzdem hat keiner unserer Partner sein Engagement, kein Mitglied seine Mitgliedschaft gekündigt oder auch nur in Frage gestellt. Alle stehen uns auch in dieser harten Zeit zur Seite.

Dafür sagen wir ein ganz herzliches DANKESCHÖN.

Unser herzlicher Dank gilt den vielen Freunden und Förderern der Sportgemeinschaft Ullersdorf, die über ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden damit helfen, den Sportverein aufrecht zu erhalten und damit dem Verein die Möglichkeit geben, Kindern wie auch Erwachsenen weiterhin sportliche Aktivitäten anzubieten. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, Ihre Treue und Unterstützung in dieser schweren Zeit.

Wir wünschen Euch/Ihnen, Ihren Mitarbeitern und allen Familien ein frohes Weihnachtsfest, Gesundheit, Glück und ein hoffentlich coronafreies neues Jahr.

Abtl. Tischtennis: Saisonstart 2020/21

Auch für unsere Abteilung Tischtennis hatte die vergangene Saison 2019/2020 ein jähes Ende gefunden, als coronabedingt alle Turnhallen geschlossen worden waren. Nach und nach kehrte etwas Alltag ein, Training unter den bekannten Bedingungen wurde wieder möglich – und nun also der lang ersehnte Saisonstart für unsere Tischtennisspieler.

Ihr habt Fragen zur Abteilung, plant eure sportliche Karriere oder denkt über ein Comeback nach? Schnappt eure Kelle und kommt vorbei! Ihr möchtet den Heimspielen live beiwohnen? Wir freuen uns auf euch!

Hier geht’s zur Abteilung Tischtennis.

Folgt uns auf unserer offiziellen Facebookseite und bleibt auf dem Laufenden!

Abtl. Fußball: Saisonstart 2020/21

Endlich! Football’s coming home… nach einigen Monates des Entzuges sind unsere vier aktiven Fußball-Mannschaften wieder in den Spielbetrieb gestartet.

Hier geht’s zur Abteilung Fußball.

Folgt uns auf unserer offiziellen Facebookseite und bleibt auf dem Laufenden!